SOC Specialist (m/w/d)

Beschreibung

Unsere Wurzeln haben wir in der Blaulichtwelt von Feuerwehr und Katastophenschutz – heute steht unser Team für resiliente Unternehmen und Regionen, die stehts ihre Lage im Griff haben. Unser Resilience Operations Center (kurz ROC) betreibt ein Lagezentrum, von dem aus wir alle Aufträge unserer Kunden steuern. Dort sitzen Experten, die unsere Kunden seit vielen Jahren kennen und vor allem für Information Security und Datenschutzmanagement unterstützen. Diese Experten analysieren aus vielen verschiedenen Informationsquellen die wichtigsten Ereignisse für unsere Kunden und behalten mit ihrer Expertise die Lage unserer Kunden im Griff. Jetzt erweitern wir unser Resilience Operations Center um ein SOC und benötigen Unterstützung. Dafür suchen wir Dich.

Folgende Tätigkeiten warten auf Dich:

  • Unterstützung beim Aufbau unserer Security Operations Centers (SOC)
  • Unterstützung unserer Kollegen bei der Erstellung von Analysen, Konzepten und Vorlagen

 

Wir bevorzugen besonders Menschen, die ehrenamtlich in einer Hilfsorganisation, beim THW oder der Feuerwehr tätig sind. Warum? Weil Du dann das Mindset mitbringst, das wir suchen: anpacken, machen, helfen!

Hast Du Lust unser Team zu unterstützen, damit unsere Kunden ihre Lage im Griff halten? Dann hau‘ in die Tasten und schicke uns einen Lebenslauf mit den wichtigen Eckdaten an stephanie.niemann@rucon-group.com

Das bieten wir

  • Du kannst eigene Ideen einbringen, entwickeln und Dich entfalten.
  • Du kannst sehen, was Du selbst mitgestaltet hast.
  • Du kannst eigenverantwortlich Arbeiten.
  • Fahrkarte des ÖPNV, sowie hervorragende Anbindung an die U-Bahn
  • Arbeiten in einem dynamischen Team
  • Die Möglichkeit, Deine Abschlussarbeit (Bachelor oder Master) bei uns zu schreiben
  • Und natürlich eine faire Bezahlung

Das erwarten wir

  • Du studierst in der Metropolregion Nürnberg z.B. Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Du bist gewissenhaft und vertrauenswürdig
  • Hervorragende deutsche Sprachkenntnisse (Muttersprachenniveau)
  • Gute Englischkenntnisse (C1)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse an den Themen Information Security und Datenschutz, sowie Business Continuity
  • Leidenschaft für Cybersicherheit, Interesse an Sicherheits- & Open-Source-Software
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Managementsysteme, vor allem in den Bereichen Information Security und Datenschutz, sowie Business Continuity
  • hohe IT-Affinität
  • Unterstützung beim Aufbau eines SIEM
  • Konzeption zur Bearbeitung von Vorfällen und der Koordination relevanter Ermittlungstechniken
  • Entwicklung, Implementierung und ständige Verbesserung von Mechanismen zur Erkennung von Anomalien und Angriffen
  • Erstellung von Reports zu aktuellen Bedrohungslagen und durchgeführten Analysen

Jetzt bewerben